Zweitspielrecht Saison 2016-2017

 

Hallo SportkameradenInnen,

Jugendspieler (Mädchen und Jungen) können ein Zweitspielrecht bei einem weiteren Verein erhalten.

Das Zweitspielrecht ist für Jungen in der Jugendordnung § 14 und für Mädchen im Anhang 1 §3 der Spielordnung geregelt.

Geregelt ist das Zweitspielrecht für Mädchen und Jungen unterschiedlich, da Mädchen z.B. in der gleichen Altersklasse wie das Zweitspielrecht im Stammverein spielen können.

Anträge können bis zum 31. Januar gestellt werden. Eine Ausnahme kann bei Mannschaftsauflösungen gemacht werden.

 

Die Anträge für das Zweitspielrecht der Junioren an den Kreisjugendobmann Holger Hokema senden.

 

Die Anträge für Mädchen bitte senden an den Frauen-und Mädchenausschuss Ostfriesland

Heike Bohlen

Jannes-Ohling-Str. 31, 26723 Emden

E-Mail: heike.bohlen@web.de

Nur dfbnet: Heike.Bohlen@nfv.epost.de

Tel. 04921-962211 Mobil 0173-2519985

 

Es ist ausschließlich der anhängende Antrag mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten zu verwenden.

Es ist eine Passkopie beizufügen, eine schwarz/weiß Kopie reicht. Es geht die Datenkontrolle damit es nicht zu Abweisungen kommt. Keinesfalls Originalpässe einsenden! Ersatzweise kann ein Ausdruck aus Pass Online beigelegt werden. In diesem Fall sind die Originalunterlagen zwei Jahre vom Verein aufzubewahren und auf Verlangen dem NFV vorzulegen. 

Zum Nachweis des Zeitspielrechts bei den Spielen ist ein entsprechender Ausdruck aus Pass-Online mit dem Spielerpass in der Passmappe zu führen.

Antrag auf Zweitspielrecht

 

   

<- Zurück zu: Home